Besonderheiten von Presshonig

Warum ist unser Honig so besonders?

Er enthält die Fülle des gesamten Bienenjahres und ist daher Ganzjahreshonig.

Er wird gepresst und nicht geschleudert.

Das bedeutet die Waben werden komplett zerkleinert, von Hand gepresst, gesiebt, kurz gerührt und in Gläser abgefüllt.

So werden Enzyme, Fermente und vor allem das wertvolle Bienenbrot =der von den Bienen gut eingelagerte Pollen, gelöst und gelangt direkt in unseren Honig.

Bienenbrot ist gesundheitsfördernd, enthält Enzyme, Mineralstoffe, Aminosäuren, Vitamine, ist antibiotisch und antoxidativ.

Unser Honig wird niemals erwärmt und hat daher Rohkostqualität.

Da wir unseren Bienen ein natürliches Leben bieten, ist unsere Honig Ernte deutlich geringer als beim herkömmlichen imkern.

Denn unsere Bienen verwenden viel Energie für den Naturwabenbau, erst danach wird wieder fleißig Honig gesammelt.

Gerade deswegen gehen wir mit unserer Ernte sehr achtsam um und verarbeiten sie zu wertvollem Press- und Naturwabenhonig.

 

Das Wachs darf bei unserem  Naturwabenhonig mit gegessen werden, es ist natürlich und rein. Wenn man Probleme mit dem Zahnfleisch hat, oder zu Zahnsteinbildung neigt, sollte man das Wachs lange kauen. Es führt zu einer besseren Durchblutung des Zahnfleisches.
 

Von Hand zu pressen ist arbeitsintensiv,

aber es lohnt sich!
Unser Honig ist eine echte Geschmacksoffenbarung, die Farbe ist einzigartig!


 Unser Qualitätszertifikat
Unser Qualitätszertifikat

Honig Tipps

Presshonig bei Heuschnupfen:

Täglich 1 kleiner Löffel pur vor dem schlafen gehen,

oder einen kleinen Löffel Honig und ein wenig Apfelessig in ein Glas mit warmen Wasser verrühren und zu sich nehmen- nachzulesen unter:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/allergien-vermeiden-ia.html   

­T

Naturwabenhonig:

Unser Wachs ist 100% naturbelassen und rein, kann mit gegessen und geschluckt werden.

Empfehlung: Ausgiebig kauen um die wertvollen Inhaltsstoffe wie Fermente und Enzyme aus dem Wachs zu lösen. Das Wachs ist gut für die Zahnfleisch Durchblutung.